Penisenthaarung

Antworten
Claas
Beiträge: 3
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 13:35

Penisenthaarung

Beitrag von Claas » Di 24. Feb 2009, 21:35

Hallo liebe Community,
ich wollte mal so fragen wie es bei euch so früher war, als ihr Haare an euren Penis bekommt habt und sie rasiert habt...was haben eure Eltern dazu erzählt?
MfG

luemmel
Beiträge: 32
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 13:35

Re: Penisenthaarung

Beitrag von luemmel » Mi 25. Feb 2009, 10:58

in der pubertät konnte ich es kaum erwarten sackhaare zu bekommen.mein erstes haar habe ich stolz meinen bruder gezeigt .ich ging ihn tierisch auf die nerven mit der frage wann die haare endlich kommen.er war schon älter und war gut behaart was mir sehr gefiel.ich wäre nie auf die idee gekommen mir die haare wieder zu entfernen.mit meinen eltern habe ich nie darüber geredet.

luemmel
Beiträge: 32
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 13:35

Re: Penisenthaarung

Beitrag von luemmel » Mi 25. Feb 2009, 11:13

hallo claas.ich bin nun rasiert wie viele meiner freunde und kollegen.das ist schöner beim sex.der zweite aspekt war daß er da durch größer wikt.mich würde es interessieren ob du dich auch rasieren willst und hören wie deine erfahrungen sind

Claas
Beiträge: 3
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 13:35

Re: Penisenthaarung

Beitrag von Claas » Fr 27. Feb 2009, 17:27

Hallo luemmel
also ich habe mich nie mit meinen Eltern darüber unterhalten ich empfand es in meiner Pubertät als schämend ja und lass mit die Haare am Sack wachsen :D

Gast

Re: Penisenthaarung

Beitrag von Gast » So 1. Mär 2009, 23:32

Puh, das ist jetzt schon was her, irgendwann kams Haar einfach auch da unten, irgendwann hab ichs mal ausprobiert dies zu rasieren und habs seitdem immer wieder gemacht, momentan lass ichs aber wachsen, um zu gucken ob das nicht doch besser ausschaut ;)

Cobra11
Beiträge: 5
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 13:34

Re: Penisenthaarung

Beitrag von Cobra11 » Sa 7. Mär 2009, 22:28

Ich habe Nich zum erstenmal mit 15jahren rasiert. Aber seit dem ich wieder Singel bin, lass ich sie wieder wachsen.

Die ersten male habe ich mich mit dem Nassrasierer ziemlich oft stark geschnitten. :oops:

Karaoke
Beiträge: 5
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 13:35

Re: Penisenthaarung

Beitrag von Karaoke » Di 10. Mär 2009, 14:55

Wieso sollte ich mit meinen Eltern über meine ersten Sackhaare sprechen? :D
Erinnere mich auch gar nicht mehr an die ersten Sackhaare.

Das erste mal intimrasiert habe ich mich mit 19 oder 20.
Ab in die Wanne, Nassrasierer drüber und anschließend eine gewölbte Hand voll Rasierwasser.
Ich dachte mir brennt der Pimmel weg. Glaube ich habe nur selten in meinem Leben so nach Luft geschnappt.
Den Fehler mit dem Rasierwasser habe ich kein 2tes Mal gemacht.
Allerdings war die Haut damals auch so schon ziemlich gereizt. Die ersten paar Tage bin ich gelaufen als hätte ich eine volle Windel. Aua aua.
Bin aber dabei geblieben und rasierer seitdem regelmäßig.
Es fühlt sich für mich persönlich gut an, beim Sex klatscht es lustig und wenn man sich mal selbstbefriedigt ist mit einem Wisch alles weg.
Außerdem ist die Fläche vergrößert, auf der man Atem oder Berührungen spürt.
Mit Naturwolle war ja doch einiges abgedeckt.
Bin jetzt seit 10 Jahren am rasieren und werde auch dabei bleiben.
Ein gutes Gefühl.
Den Punkt der Hygiene lasse ich immer nur ungern gelten. Wer sich regelmäßig wäscht sollte damit keine Probleme haben.
Ob mit Haarpracht oder ohne..soll mal jeder für sich entscheiden.
Wenn die Haare hübsch gewachsen sind kann es ja auch seinen optischen Reiz haben.

Benutzeravatar
Aken
Beiträge: 16
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 13:34

Re: Penisenthaarung

Beitrag von Aken » Do 19. Mär 2009, 00:29

Puh, also mein Schamhaar hab ich zu anfang der Pubertät gar nich beachtet, es ist halt
einfach irgendwann gewachsen und war da. Mit meinen Eltern hab ich darüber nich geredet,
dazu sah ich auch keinen Grund. Das erste mal Intimrasiert hab ich mich wohl vor vier Jahren,
da war ich so 19 und ich fand das gefühl der glatten Haut geil. Leider hab ich damals sehr Probleme
mit der Hautirritation, deswegen hat sich das ganze verloren und bin seit etwa einem Jahr wieder
dabei...

Benutzeravatar
reapy
Beiträge: 17
Registriert: Mi 28. Mär 2012, 06:48

Re: Penisenthaarung

Beitrag von reapy » Sa 19. Mai 2012, 05:56

Ichhabe meine Schamhare mit 12 bekommen und das konnte ich nicht "verstecken" da ich in einer Nudistenfamilie gross geworden bin. Meine Freunde damals waren auch alle so um die 12 und bis auf 2 Mädchen hatte niemand Schamhaare im Camp. Also habe ich mir die Dinger wieder abrasiert. Das war natürlich auch unübersehbar aber meie Eltern haben nie etwas dazu gesagt, zum einen, weil sich meine Schwester und meine Mutter auch rasieren und zum anderen, weil es viele Jungen und Männer in Nudistencamps gibt, die sich rasieren, obwohl sie von den Naturisten dort immer blächelt werden ... die lassen ja gern der Natur ihren freien Lauf *lach*. Seit dem rasiere ich mir den Penis, den Sack und die Achselhöhlen, nur die Brustbehaarung lasse ich normal stehen, die stört mich nicht!

Rosebear
Beiträge: 11
Registriert: Fr 19. Feb 2010, 10:54

Re: Penisenthaarung

Beitrag von Rosebear » Di 31. Jul 2012, 17:18

Neuerdings rasiere ich mich alle 3 – 4 Tage am Schwanz und Sack. Dabei benutze ich einen elektrischen Nassrasierer. Er hat den Vorteil gegenüber dem herkömmlichen Nassrasierer, dass keine unansehnlichen Pickel entstehen oder kleine Schnitte.

Manchmal lasse ich es auch ein paar Tage wachsen, was den Sexpartner antörnt.

Antworten