Intimrasur Mann - JA oder NEIN?

Gast

Intimrasur Mann - JA oder NEIN?

Beitrag von Gast » So 20. Sep 2009, 19:26

Hallo zusammen. Ich glaube dieses Thema wurde schon sehr oft diskutiert. Aber nie kam was dabei raus. Es ist ja immerhin Geschmacksache. Aber was mögen denn die meisten Frauen wirklich?

Findet ihr eigentlich das es schöner aussieht wenn man komplett glatt rasiert ist? Oder lieber ein paar Härchen behalten?

Bitte schreibt eure Meinungen :)

LG

Gast

Re: Intimrasur Mann - JA oder NEIN?

Beitrag von Gast » Mo 21. Sep 2009, 05:44

Also mir gefällts besser, wenn ein Mann nicht ganz kahl ist. Gefällt mir auch bei einer Frau einfach besser. Und wenn ich das schon von "hygienischer" und "ich will keine Haare im Mund haben" höre, könnte ich gerade das k...kriegen. :evil: Wieso soll jemand, der behaart ist, unhygienisch sein ??? Das ist absoluter Unsinn. Und hin und wieder mal ein Härchen im Mund zu haben, ja meine Güte, was ist daran so schlimm??
Also, zwar keinen riesigen Urwald, aber auf keinen Fall ganz kahl!!

Gast

Re: Intimrasur Mann - JA oder NEIN?

Beitrag von Gast » Mo 21. Sep 2009, 07:40

Dem was Lady gesagt hat kann ich nur beipflichten. Genau so sehe ich es auch. Glattrasiert: bei einer Frau erinnert mich das an "rühr mich nicht an. ich bin noch zu jung". bei einem Mann finde ich es einfach unmännlich.

Benutzeravatar
magni
Beiträge: 5
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 13:35

Re: Intimrasur Mann - JA oder NEIN?

Beitrag von magni » Mo 21. Sep 2009, 15:09

Jawohl - ein gepflegter Schnitt kann auch am Schwanz nicht verkehrt sein.
Und solange alles gepflegt ist, hat sicherlich auch keine Frau etwas gegen eine Behaarung. Es ist in meinen Augen trotzdem schicker und ich fühle mich mit etwas rasur einfach wohler. Ich denke das ist für jeden selber das Wichtigste. Nicht was andere davon halten. Sondern wie man sich selber am wohlsten fühlt. Geschmäcker sind zum Glück verschieden und wenn einer eine totale Rasur bevorzugt, dann soll er das tun. Ein Patentrezept dafür gibt es mit Sicherheit nicht.

Benutzeravatar
Schwanzwedel
Beiträge: 5
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 13:34

Re: Intimrasur Mann - JA oder NEIN?

Beitrag von Schwanzwedel » Do 12. Nov 2009, 09:00

Also ich habe viel bei mir ausprobiert, und da ich mich entscheiden konnte und meine Frau auch nicht, da musste sie mich eben tättoowieren, nun sieht es nicht so nackig aus und hat was interessantes, wenn ein wenig kleine Flammen über der Badehose zu sehen sind.
Ansonsten, gegen einen gepflegten Schnitt ist nichts einzuwenden. Was ich aber immer machen muss, so will es meine Frau, dann keine Haare am Sack und am Arsch.
Bis dann
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.

bastian31
Beiträge: 1
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 20:14

Re: Intimrasur Mann - JA oder NEIN?

Beitrag von bastian31 » So 23. Mai 2010, 19:37

ganz erlich ich finde es das muss jeder wissen ob er rasiert ist ich bin immer rasiert und die meisten frauen mögen es auch

Linus
Beiträge: 16
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 13:35

Re: Intimrasur Mann - JA oder NEIN?

Beitrag von Linus » Do 3. Jun 2010, 15:53

ich finde auch das es besser aussieht wenn haare vorhanden sind. habe es auch aufgegeben mich zurasieren.

Benutzeravatar
lustboy
Beiträge: 25
Registriert: Di 19. Mai 2009, 23:08

Re: Intimrasur Mann - JA oder NEIN?

Beitrag von lustboy » Fr 25. Jun 2010, 20:28

ich bin für ein GLATTES ;) JA :!:

pickfimmel
Beiträge: 8
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 18:38

Re: Intimrasur Mann - JA oder NEIN?

Beitrag von pickfimmel » Fr 25. Jun 2010, 23:21

Wildwuchs muss nicht sein aber glatt wien Babypopo auch nicht, der gesunde Mix machts finde ich ;)

Benutzeravatar
nackter6
Beiträge: 13
Registriert: Fr 21. Aug 2009, 11:24

Re: Intimrasur Mann - JA oder NEIN?

Beitrag von nackter6 » Mo 26. Jul 2010, 10:24

eindeutig --> JA :D
Mein Motto: ein tag ohne sex ist ein verlorener tag - nutze deshalb jede gelegenheit

Antworten