Blasen unter Männern

Alles von, mit und über Bi´s
Pitstic
Beiträge: 27
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 13:35

Blasen unter Männern

Beitrag von Pitstic » Di 5. Mai 2009, 15:32

Hi, mich würde mal interessieren, welche Erfahrungen Ihr mit blasen und schlucken unter Männern habt.
Ich selber blase und schlucke sehr gerne. :)

achill2life
Beiträge: 9
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 13:34

Re: Blasen unter Männern

Beitrag von achill2life » Di 5. Mai 2009, 17:01

hi, bin auch ein Bläser und Schlucker - liebe Sperma satt. Hat lange gebraucht bis ich dahin gekommen bin, die Hemmungen es einem Mann zu machen waren groß. Hatte nen netten Homo der mich unter seine Fittiche genommen hat und sehr zärtlich war. Männer Körper sind was Schönes, darauf möchte ich nicht verzichten. Wichtig- es muß gegenseitig sein, bin keine Nutte. Mein Sexleben mit meiner Frau kommt nicht zu kurz, nur- sie weiß von der anderen Seite von mir nichts. Würde es nicht akzeptieren.

kyrieleison
Beiträge: 1
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 13:34

Re: Blasen unter Männern

Beitrag von kyrieleison » Di 5. Mai 2009, 21:41

Ich bin hetero, und frage mich allerdings, warum Ihr Sperma schluckt, obwohl die Gefahr besteht, das derjenige AIDS oder eine andere infektionskrankheit , wie Hepatitis , haben könnte. macht ihr Euch denn keine Gedanken ,wie gefährlich das doch sein kann.So geil wie es sein mag.Du könntest danach ja auch deine Frau anstecken....
Lieben gruß
kyrieleison

Gast

Re: Blasen unter Männern

Beitrag von Gast » Do 7. Mai 2009, 06:58

Ich muss Kyrieleison voll zustimmen. Wenn ich jemanden einen blase, dann achte ich darauf, dass er nicht in meinen Mund abspritzt. Und Sperma schlucken gleicht doch "Russisch Roulett" oder? Einzige Ausnahme ist bei einem festen Partner von dem ich weis das er keinerlei ansteckende Krankheiten hat.

Entsprechendes gilt auch beim Analverkehr, wo auch stets ein Kondom benutzt werden sollte und nicht "BAR" in den Körper gespritzt werden sollte.

Was Hepatitis und Lues (besser bekannt unter Syphilis) anbelangt, da kann man sich auch schon anderweitig anstecken wie beim RIMMEN (Arschlecken), Küssen etc.

Aber schließlich muss es jeder selbst verantworten. Ich schlucke jedenfalls kein fremdes Sperma.

hothans
Beiträge: 33
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 13:34

Re: Blasen unter Männern

Beitrag von hothans » Fr 8. Mai 2009, 12:24

Also ich lutsche und blase gern an einem Schwanz. Vorausgesetzt, er ist sauber und gesund. Ich finde es besonders geil, wenn dieser Schwanz in meinem Mund abspritzt. Und mal ehrlich, anstecken kann ich mich doch auch, wenn ich eine Muschi lecke. :roll: Oder ist das vielleicht was anderes :?:

Gast

Re: Blasen unter Männern

Beitrag von Gast » Do 28. Mai 2009, 13:04

Wenn Du eine Muschi leckst kannst Du dich in aller Regel nicht mit HIV anstecken! Entsprechenden kann man auch beim Blasen ohne Gummi unterstellen! Insofern blase ich auch ohne Gummi.

Allerdings wenn Sperma in den Mund gelangt, also wenn Du dir in den Mund abspritzen läßt oder auch das Sperma deines Sexpartner abschleckst (was sehr geil sein kann) ist die Gafahr einer HIV-Infizierung großu und zwar über die Schleimhäute oder auch bei krankem Zahlfleisch (Zahnfleischbluten).

Andere Infektionskrankheiten wie besipielsweise Hepatitis oder Syphilis kann man sich über "einfache" Praktikten selbstverständlich auch "einfangen". Wie Lecken (egal ob Muschi oder Schwanz), Küssen oder auch beim Rimmen (Arschlochlecken).

Nur Hepatitis (A und B) und Syphilis sind heilbar, wenn man sie rechtzeitig erkennt; hingegen HIV nicht, das kann nur mit vielen Pillen gehemmt werden!

Weder lasse ich mir in den Mund abspritzen noch lecke ich fremdes Sperma, auch wenn es noch so geil ist!

Aber jeder wie er meint, nach dem Motto "Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied"".

Trollinger74
Beiträge: 8
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 13:34

Re: Blasen unter Männern

Beitrag von Trollinger74 » So 31. Mai 2009, 14:16

Hallo,

dann ist es wohl am besten, man steht morgens erst garnicht auf, denn es könnte einem ja ein Ziegelstein oder Blumentopf auf den Kopf fallen.
Das Leben ist eben ein Risiko.
GG
Ulli

Gast

Re: Blasen unter Männern

Beitrag von Gast » Mo 1. Jun 2009, 14:01

ich finde es geil dass Männer gern blasen. Es ist einfach geil in einen Mund abzuspritzen .
wer Lust hat es mir zu machen kann mir gern eine Nachricht schreiben .

Benutzeravatar
lustboy
Beiträge: 25
Registriert: Di 19. Mai 2009, 23:08

Re: Blasen unter Männern

Beitrag von lustboy » Do 25. Jun 2009, 17:49

achill2life hat geschrieben:hi, bin auch ein Bläser und Schlucker - liebe Sperma satt. Hat lange gebraucht bis ich dahin gekommen bin, die Hemmungen es einem Mann zu machen waren groß. Hatte nen netten Homo der mich unter seine Fittiche genommen hat und sehr zärtlich war. Männer Körper sind was Schönes, darauf möchte ich nicht verzichten. Wichtig- es muß gegenseitig sein, bin keine Nutte. Mein Sexleben mit meiner Frau kommt nicht zu kurz, nur- sie weiß von der anderen Seite von mir nichts. Würde es nicht akzeptieren.

TOP SO HALTE ICH ES AUCH !!

stefan3005
Beiträge: 2
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 13:35

Re: Blasen unter Männern

Beitrag von stefan3005 » Mo 6. Jul 2009, 21:02

hi ich bin 66 und hab vor 3 jahren im sexkino schwerin entdeckt,wie wunderbar schwänze sind!seitdem geh ich dort hin,wenn es möglich ist.blasen und geblasen werden,schlucken und geschluckt werden-nichts geileres gibt es :D

Antworten