Den Schwanz eines andern anfassen.

Alles von, mit und über Bi´s
MarkusL1
Beiträge: 1
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 13:35

Den Schwanz eines andern anfassen.

Beitrag von MarkusL1 » Sa 24. Nov 2012, 21:24

Hallo, gibt es hier Heteros die auch die erfahrung machen würden den Schwanz eines andern zu berühren oder sogar zu wichsen. Aber ohne blasen oder so. Oder hat schon jemand erfahrung gemacht?

Moritz71
Beiträge: 1
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 22:35

Re: Den Schwanz eines andern anfassen.

Beitrag von Moritz71 » Sa 24. Nov 2012, 23:07

bin auch hetero und würde auch gerne mal die Erfahrung machen, einen anderen Schwanz
in der Hand zu haben und zum abspritzen zu bringen.... :)

jack108
Beiträge: 3
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 18:45

Re: Den Schwanz eines andern anfassen.

Beitrag von jack108 » So 25. Nov 2012, 07:25

Würde ich auch gerne mal machen :mrgreen:

kleinerbim
Beiträge: 7
Registriert: Do 16. Dez 2010, 10:12

Re: Den Schwanz eines andern anfassen.

Beitrag von kleinerbim » So 25. Nov 2012, 07:59

was ist denn darann so schlimm.? es hat doch JEDER irgendwo das interesse am eigenen geschlecht. es wird in der geselschaft nur nicht tolleriert.
bzw anerzogen. was die älteren anbelangt.
die jugend ist da viel weiter wie wir alten.!!!

bei dem spruch .: ich bin " hetero " aberich schaue gehrne beim wichsen zu , wie die sahne kommt.und ich benutze dildos und spielzeug.

muß ich immer schmunzeln.!! :lol:

was ist darann falsch.? mit einem mann nackt im bett oder auf einer wiese zuliegen sich anzufassen streicheln wichsen und zu blasen.

ist doch eigendlich nur die natur.!

grüsse vom kleinenbim

wichser47
Beiträge: 39
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 18:22

Re: Den Schwanz eines andern anfassen.

Beitrag von wichser47 » So 25. Nov 2012, 13:15

Meiner Meinung nach sind alle mehr oder weniger Bi-Sexuell veranlagt. Ich kenne keinen den es nicht gefällt wenn er von einer Frau gewichst oder geblasen wird und das kann man(n) auch von einem Mann bekommen, es ist nur eine Kopfsache.

Blanki007
Beiträge: 9
Registriert: Do 16. Aug 2012, 20:45

Re: Den Schwanz eines andern anfassen.

Beitrag von Blanki007 » Mo 26. Nov 2012, 00:15

Ich lag die letzten Tage stramm im Bett...im Krankenhaus, da kam morgens der Pfleger mit ner sehr jungen Lernschwester in mein Zimmer. Er fragte, ob es für mich in Ordnung ist, daß sie dabei ist...ich hab ja gesagt, sie muß ja lernen...er nahm dann meinen Schwanz in die Hand, fing an ihn zu waschen...sie sah sehr interessiert mit leuchtenden Augen zu, als ich dabei ne riesige Latte bekam...und sein Kommentar war...siehst du, das kann auch passieren, willst du weitermachen?
Tat sie dann auch, ich war glücklich, sie lächelte mich an und alles war gut...ich finde, man kann es auch genießen, daß ein Mann berührt... Hauptsache ist das es Spaß macht...und ein Mann weiß genau wie ein Mann angefaßt werden will, ich hab es sogar sehr gern...und wer will,darf sich gern bei mir melden

buch1
Beiträge: 5
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 13:34

Re: Den Schwanz eines andern anfassen.

Beitrag von buch1 » Mo 26. Nov 2012, 11:07

Also bei mir ist das auch so. Ich möchte auch gerne diese Erfahrung mit einem anderen Schwanz machen.
Es ist bestimmt schön sich mit einem Schwanz zu beschäftigen....mache ich ja auch mit meinem...lacht
Ich denke auch dann Mann weis was Mann will...Also sprecht mich gerne an wenn Ihr mich wollt.

Gruß
buch1

Gast

Re: Den Schwanz eines andern anfassen.

Beitrag von Gast » Mo 26. Nov 2012, 14:11

hi,bin bernado....ich mag gern den schwanz eines anderen anfassen ...und nicht nur anfassen....
bin verh. und mag ausser meiner frau auch gern schwänze...LG bernado ;)

zimbee55
Beiträge: 10
Registriert: Mi 25. Feb 2009, 14:43

Re: Den Schwanz eines andern anfassen.

Beitrag von zimbee55 » Mo 26. Nov 2012, 15:03

Würde auch gern mal wieder, wie in meiner Jugend, mit einem anderen Mann Spaß haben. Aber ohne AV. Aber es gibt ja so viele Spielchen, die man miteinander spielen kann !!
Wer hat Lust aus meiner Gegend.

lG zimbee55

Rudolf69
Beiträge: 3
Registriert: Di 1. Jun 2010, 20:05

Re: Den Schwanz eines andern anfassen.

Beitrag von Rudolf69 » Di 27. Nov 2012, 13:36

Ich würde auch gern die Erfahrung machen den Schwanz eines reifen Mannes anzufassen und zu verwöhnen. Das machte ich schon als Teenager bei gleichaltrigen. Aber das ist schon lange her.

Antworten