Amateurporno Darsteller

Alles von, mit und über Heteros
Antworten
rosawild
Beiträge: 2
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 11:51

Amateurporno Darsteller

Beitrag von rosawild » Mo 11. Feb 2013, 11:56

Hallo,

ich habe Fremdlink gelöscht; verboten gesehen, dass man sich dort bewerben kann als Amateur Darsteller.
Wenn Sie dich bzw. deine Bewerbung als gut befindet, hast du wirklich die chance mit ihr, vor der Kamera zu F***en :-)

Was meint Ihr dazu?
Hat jemand schonmal soetwas probiert?

Bitte halte dich an die Forenregeln, danke.
Gruss, Mod. schweizer
Zuletzt geändert von schweizer am Sa 16. Feb 2013, 00:18, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Fremdlink entfernt; Mod. schweizer

Martin1974
Beiträge: 5
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:04

Re: Amateurporno Darsteller

Beitrag von Martin1974 » Mo 11. Feb 2013, 22:45

Vergiss es oder mach es
Vor etwa 8 Jahren habe ich mich mit zwei Kollegen aus jucks (und wahrscheinlich nicht ganz nüchtern) mach einen Beitrag in TV mit ein paar Bilder bei so einer Firma beworben.
Und, der Hammer, alle drei haben eine Einladung zwei Wochen später bekommen. Wir sind sogar auf eigene Kosten mit einen Urlaubstag dahin gefahren. Und vor Ort alles extrem unsauber mit geschätzt 15 Typen und drei Frauen. Wer so kann, meinetwegen, ich nicht. Gegeben hat's auch nichts. Also nur Unkosten .
Überraschenderweise kam nach einen halben Jahr das Angebot, für zwei Tage nach Spanien für ein Videodreh und Fotos. Kosten werden Übernommen und man bekommt noch Geld.
Habe dann mitgemacht. Pillen gab es vor Ort genug. Und zwar soviel, das ich mir am Abend ernsthafte Gedanken gemacht habe, ob das Teil wieder jemals der Schwehrkraft folgt.
Was wurde bezahlt? Der Flug , Übernachtung, und 80€ je Tag , also 160. Minus Taxi, Essen, Getränke die man sich so kauft. habe ich das doppelte draufgezahlt. Und drei Urlaubstage waren auch weg.
Habe danach bis auf zwei weitere Einladungen, die auch in Spanien waren, alles abgelehnt.
Ich weis nicht einmal ob und in welchen Video ich zu sehen bin. Hätte es schon gerne. Nur von den Fotos habe ich welche nachträglich bekommen, die allerdings ziemlich geil sind.
Also nochmal, ich habe immer Finanziell draufgezahlt. Ich Schätze aber das die meisten nur in Deutschland die Filme machen, hatte vielleicht Glück.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast